KAFFEE PROJECT

KAFFEE PROJECT

Die Cafeteria ist der Ort, wo die gesamte Pflege, Auslese und Vorbereitung unseres Kaffees durch die Begegnung mit dem Gast voll zur Geltung kommt. Hier kann er nicht nur ein Getränk verkosten, sondern eine Atmosphäre genießen. Professionalität, Ideen, Leidenschaft, Stil: die Elemente, die ein Cafeteria Projekt gelingen lassen sind unterschiedlich, aber alle sind wichtig.

DIE KAFFEE MENU

Bieten Sie ein Menü, das nicht nur eine generische Espresso, sondern auch unterschiedlicher Herkunft vorschlagen, Angabe der Zusammensetzung der Mischungen davon; bieten eine 100% Arabica an der Seite eine Mischung aus Arabica und Robusta, um die Unterschiede zu schätzen wissen. Das Menü sollte mit Kaffee zu spielen, die Kombination mit Kräutern und Gewürzen, Schokolade und Sahne. Hier ist unsere Idee, das Bewusstsein für die Kaffee in einer einfachen, unkomplizierten und Spaß zu erhöhen.

BILD

Erstellen Sie ein Design, das mehr auf die künstlerischen Fähigkeiten von denen, die über den Wert der Rohstoffe zu produzieren basiert. Wie Kaffee, nicht unbedingt teuer, aber gemütlich zu sein, zu wissen, wie unsere Gedanken wecken, erzählen Sie uns etwas. Nicht wertvoll, weil es kostet aber wertvolle, weil es angenommen wurde. Ein wenig „der Unterschied zwischen einem Luxus-Hotelzimmer und zu Hause. Es sollte nicht auf den Haushalt seit Jahren wiegen, muss aber in der Lage, kurzfristig zurückzuzahlen.

THE PASSION

Die Professionalität und die Leidenschaft noch mehr von denen, die dort arbeiten, machen den Unterschied. Kennen Sie Ihr Produkt, wissen Sie nicht sagen, die Lehrer, arbeitet sie sorgfältig, Kontinuität und Verantwortlichkeit. Arbeiten im Team, proaktiv zu sein, bereit sein, zu experimentieren mit Kunden. Wir fanden das alles in der Cafeteria Chef Fabrizio Mantovani, in Faenza, zu entdecken, dass seine Werte sind genau sogar. So freuen wir uns, in der Lage, ein neues Projekt Cafés zu verwalten.

http:www.fmcongusto.it